Besonders Hervorragende Plätze

Drucken
icon

 

Diese Schlucht befindet sich in Ronda und hat eine Oberfläche von 47,5 ha. Sie besteht aus 2 Teilen: der Schlucht, die 500 m lang, 100 m tief und 50 m breit ist und einer großen Senke, die sich in ein rundes Gebiet öffnet und "La Caldera" (der Kessel) genannt wird. Die Schlucht befindet sich über post-orogenischen Sedimenten und wurde durch den Fluss Guadalevin, der durch Kohle-, Ton- und Mergelelemente fließt, ausgewaschen.

In der Böschung, die sich in der großen Senke befindet, aber auch bei den Felsen findet man verschiedene Pflanzen vor.

Die Vögel, die dort leben, sind überwiegend Raben, Mauersegler, Tauben und Greifvögel wie zum Beispiel Falken und Turmfalken.

Die Landschaft in dieser Zone ist besonders auf Grund der riesigen Täler und Felsen, die sich direkt in der Stadt Ronda befinden, beeindruckend.