Besonders Hervorragende Plätze

Drucken
icon

 

Dieser Korkeichenwald liegt zwischen den Städten Ronda und Montejaque. Die Mergel- und Kalkgesteine aus Rondas dentritischen Zeitalter bilden Hügellandschaften. An diesem Platz befindet sich einer der interessantesten Korkeichenwälder der Provinz Málaga. Er bedeckt eine sehr große Fläche und nur der Stausee und die dort vorhandenen Böden mit landwirtschaftlicher Nutzung sind Plätze, an denen sich die Korkeiche nicht ausbreiten kann.

Was die Vögel betrifft, kann man verschiedene Greifvögel, wie zum Beispiel Taubenfalken, Sperber, Bussarde, Schlangenadler und Zwergadler sowie viele Wasservögel finden. An Säugetieren gibt es dort nur Hirsche und Rehböcke.