Das Wort ‘Algaba’ kommt aus dem Arabischen und bedeutet ‘Wald’. Diesen Namen trägt ein Landgut unweit von Ronda, inmitten eines Waldes von Kork-, Berg- und Steineichen die hier ihr uraltes, eigenes Ökosystem behalten haben. Das Naturzentrum ‘Algaba’ hilft uns das Leben und die Geheimnisse dieser Mittelmeer-Natur zu erforschen und zu verstehen, ein unvergessliches Erlebnis.

Die ‘Algaba’ zählt mit den professionellen Kenntnissen und Erfahrungen einer Gruppe von Personen, die ihr Wissen mit dem Besuchern teilen und ihn mit ihren verschiedenen Programmen und Workshop-Aktivitäten in die Welt der ‘Serrania de Ronda’ einführen.

‘Estaciones’, Ökologie-Programm. Hier lernt man das Leben der ursprünglichen Natur des Mittelmeers kennen, und seine Abwicklung während des Zyklus der Jahreszeiten.

‘Manatí’, Geologie-Programm. Eine Einführung in die eindrückliche Welt des Gesteins und das Erlebnis wie die Ur-Menschen mit diesen Materialien umgingen und lebten.

‘Trepador azul’, Ornithologie-Programm. Eine Annäherung an die faszinierende Welt der Vögel, ihre unendlich verschiedenen Arten und Lebensformen.

‘Algaba’, Agro-Ökologie-Programm. Eine Erfahrung, wie die traditionelle Landwirtschaft des Mittelmeeres mit der Natur zusammenlebt und die Viehrassen Andalusiens kennenlernen, die vom Aussterben bedroht sind.

 

Programme 

  1. Besuch mit Führer der verschiedenen Programme. Dauer: 2 Stunden, Preis: 5 € pro Person. 
  2. Besuch mit Führer und Umwelt-Workshops. Dauer: 4 Stunden, Preis: 10 € pro Person. 
  3. Komplettes Programm aller Aktivitäten und Verpflegung: 25 € pro Person.

 

Algaba de Ronda

Ctra Ronda Algeciras Km 4,5

29400 Ronda (Málaga)

Tel. 952 11 40 48 / 653 90 10 43

www.algabaderonda.com