CMN_JAVASCRIPT

Drucken
icon

 

Pujerra befindet sich am nördlichen Teil des Gebirgslandes von Bermeja (rotes Gebirgsland).

Bis ins letzte Jahrhundert waren in Pujerra noch Kupferbergwerke zu finden. Heute konzentrieren sich die wirtschaftlichen Tätigkeiten eher auf die Viehzucht (Schweine, Schafe und Ziegen) sowie auf die Bewirtschaftung der Kastanienbäume. Das einfache, aber beschauliche Ortsbild des Bergdörfchens Pujerra wird durch die unzähligen kleinen Bäume bestimmt.

Die Feiern des Ortes werden am 16. Juni, Tag des San Antonio, der Kirchenpatron des Dorfes ist, und am 6. November organisiert.

 

Allgemeine informationen

  • Bevölkerung : 294
  • Oberfläche: 24,4 km2
  • Entfernung von Ronda: 25 Km
  • Höhe: 776m
  • www.pujerra.es